Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 Unsere Ausstattung

Das Leben der Vergangenheit verstehen, heisst das Leben der Vergangenheit nachempfinden. Ausgangspunkt sind dabei nicht die Besucher, sondern zunächst die Darsteller selbst. Sie schlüpfen in Ihre historische Rolle mit möglichst originalgetreuer Nachbildung von Kleidung und Gegenständen.

Viele Dinge sind von den Vereinsmitgliedern selbst gebaut.   Dazu war es nötig verschiedenste Literatur und Bilder durchzuarbeiten, aber auch Anregungen bei historischen Treffen wurden reichlich gesammelt.

Die Uniform

Uniform der kurbrandenburgischen Artilleristen, nach historischen Vorbild um 1690

 

 

Unser Biwak

Hier seht Ihr unser aufgebautes Biwak mit Mannschaftszelt, Marketenderei, Feuerstelle, Truppenfahne und natürlich unserer Kanone.

                                                                                                                                                        

Die Feuerstelle

 Über unserer Feuerstelle steht ein Dreibock mit Kette für Kessel oder Grillrost   

                                                                      

Der Fahnenmast

Heimatverbunden wie wir nun einmal sind, wird an unserem Fahnenmast die Kurbrandenburgische Flagge und das Banner der Stadt Cottbus gehisst

 

Die Kanone 

Kanone mit Protze

Das Vereinsschild

Vereinsname und Logo, eingebrannt auf einem Holzbrett

Brandenburgische Kriegsflagge

Sie weht bei Schlachtennachstellungen über unserer Stellung 

 

Die Pulverkiste

In dieser Kiste lagert das vorbereitete Pulver und Zündmittel 

 

Wassereimer

zum Reinigen des Rohres mit dem Wischer nach dem Beschuss

Das Schanzzeug

Schanzzeug mit Ständer

Vollkugeln und Kartätschen

Kartätschen werden von der Artillerie gegen ungedeckte Menschen eingesetzt. Dies konnten angreifende Truppenverbände oder sonstige Bevölkerungsansammlungen sein.

 

Die Küchenkiste

In dieser Kiste sind unsere Küchenutensilien untergebracht. Töpfe, Pfannen, Teller, Tassen und Besteck finden hier ebenso Platz wie der Dreibock und der große Kessel

 

Pulverschaufel

zum Befüllen mit Verdämmung

Kratzer

zur Beseitigung von Rückständen 

Verdichter

zum Verdichten der Ladung

Wischer


zum feuchten Auswischen des Rohres

 

 

Der Vereinsbus mit Anhänger

       

ein treuer Begleiter, im Anhänger ist viel Platz

 

Der Feldscher

Um auf die Feldscher Seite zu wechseln - Bild anklicken

Der Stand des Feldscher mit seiner Ausrüstung

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.